Filmposter WALL·E - Der Letzte räumt die Erde auf

Als die Menschheit die Erde verlassen hat, hat sie gleichzeitig den kleinen Roboter WALL-E geschickt um aufzuräumen. Doch dann lernt das fleißige Kerlchen EVE kennen.

  • FSK 0 FSK 0
  • Trickfilm, Komödie
  • 98 min.
Produktion: USA 2008
Originaltitel: WALL·E
Regie: Andrew Stanton

Die Erde ist zwar ein ganz guter, aber nun mal nicht der einzige Ort zu leben. Und weil das so ist, ist die gesamte Menschheit kurzerhand umgezogen - in einen übergalaktischen Vergnügungspark mitten im All. Ihren ganzen Plunder hat sie dabei jedoch nicht mitgenommen, sondern der Einfachheit halber einen kleinen Roboter geschickt, der aufräumen soll. WALL-E heißt das fleißige Kerlchen, das nun schon Hunderte von Jahren brav und vor allem allein seinen Dienst auf dem Planeten verrichtet. Zumindest so lange, bis er EVE kennen lernt. (j.b.)